Bug bei übervollem Nahrungsspeicher

Hier bitte alle Käfer die du in dem Spiel findest melden.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Warg'u Kol'Gho
Beiträge: 183
Registriert: Fr Jun 29, 2018 9:40 pm
Wohnort: Warg'Asto

Bug bei übervollem Nahrungsspeicher

Beitrag von Warg'u Kol'Gho » Mi Sep 02, 2020 11:32 am

Folgenden Bug möchte ich melden, der bei diesem Szenario auftritt:

1. Man besitzt Schiff A, dessen Nahrungsspeicher voll gefüllt ist, z. B. 60000/60000
2. Man baut in dieses Schiff ein Modul ein, welches die Größe des Nahrungsspeichers verringert
3. Im Folgenden wird der Nahrungsspeicher "übervoll", z. B. 60000/30000
4. Will man nun den Nahrungsspeicher mit einem anderen Schiff über die Funktion "Nahrung von anderem Schiff in Speicher transferieren" auffüllen, so wird sämtliche überschüssige Nahrung in das Schiff transportiert, welches eigentlich das Zielschiff mit Nahrung befüllen sollte
5. Das Ergebnis ist, dass man dieses Schiff über die Grenzen seines Cargos beladen kann, da die überschüssige Nahrung ohne Füllstandabfrage in den Laderaum gebracht wird; letztlich wird Nahrung aus dem Nahrungsspeicher in den Laderaum verbracht und ist somit wieder verwendbar!

Um das zu fixen sollte ein Modul, welches die Größe des Nahrungsspeichers verändert, bei Ein- bzw. Ausbau den Nahrungsspeicher auf das Höchstlimit prüfen und ggfs. überschüssige, nicht mehr zu lagernde Nahrung vernichten.
Lang lebe das Vasudanische Imperium!

Antworten