[nicht umgesetzt] MehrparteienKS

Hier könnt ihr eure Vorschläge und Ideen zu DS Posten.

Moderator: Moderatoren

Kledark
Beiträge: 7
Registriert: Mo Aug 12, 2019 3:06 pm

Re: MehrparteienKS

Beitrag von Kledark » Mi Aug 26, 2020 12:55 pm

Was passiert wenn 2 Fraktionen auf einem Feld stehen, davon hat eine einen AR an und eine dritte fliegt in den AR?

Benutzeravatar
Corregian Syndikat
Beiträge: 96
Registriert: Di Jul 03, 2018 9:26 am
Wohnort: Neo Polaris

Re: MehrparteienKS

Beitrag von Corregian Syndikat » Mi Aug 26, 2020 2:28 pm

Kledark hat geschrieben:
Mi Aug 26, 2020 12:55 pm
Was passiert wenn 2 Fraktionen auf einem Feld stehen, davon hat eine einen AR an und eine dritte fliegt in den AR?
Dann gibt es eine Schlacht. Alle Schiffe auf dem Feld sind Teil der Schlacht. Die Schlacht hat 3 Parteien (die 2, die bereits da standen und die 3., die rein fliegt)

Benutzeravatar
Warg'u Kol'Gho
Beiträge: 183
Registriert: Fr Jun 29, 2018 9:40 pm
Wohnort: Warg'Asto

Mehrparteienkampfsystem / Mehrparteien-KS

Beitrag von Warg'u Kol'Gho » Mi Aug 26, 2020 4:02 pm

Corregian Syndikat hat geschrieben:
Mi Aug 26, 2020 5:51 am
Warg'u Kol'Gho hat geschrieben:
Di Aug 25, 2020 11:13 pm
Corregian Syndikat hat geschrieben:
Di Aug 25, 2020 6:38 pm

Nicht geht... ich würde eher sagen Überflüssig ist, weil man ja direkt joint
Ja, klar. Aber das nimmt dann auch ebendiese taktische Komponente und würde eventuell Deathballs weiter fördern und Skirmischen erschweren.
Inwiefern würde es das Skirmischen erschweren? Du kommst ja direkt in die Schlacht hinein und kannst dort dein Unwesen treiben. Es erschwert lediglich das Beute machen, weil man nicht mehr Schlachten durch AR stacken kann und damit mit einzelnen Schiffen feindliche Flotten in einer anderen Schlacht binden kann. Dadurch habe ich mehr strategische Möglichkeiten als hinzukommende Partei. Als Verteidiger kann ich den "Abuse" des Schlachtenstackens nciht mehr verwenden und muss mich taktisch besser aufstellen in der eigentlichen Schlacht.
Man hat dann halt nicht mehr die Möglichkeit mehrerer Schlachten, also z. B. die Verstärkung des Gegners mit einem "AR über der Schlacht" in eine neue Schlacht zu locken. Das würde bedeuten, alles landet in einer Schlacht und der größere Deathball gewinnt. So zumindest meine erste Befürchtung, ich lasse mich gern eines Besseren belehren.
Lang lebe das Vasudanische Imperium!

Benutzeravatar
Corregian Syndikat
Beiträge: 96
Registriert: Di Jul 03, 2018 9:26 am
Wohnort: Neo Polaris

Re: MehrparteienKS

Beitrag von Corregian Syndikat » Do Aug 27, 2020 6:03 am

aber das haben wir doch jetzt auch schon. Setzt du ein AR drunter, wird der Gegner noch mehr dazu gezwungen mit einer großen Flotte anzukommen, damit diese im AR darunter durchbrechen kann und möglichst viel dann in die Hauptschlacht kommt. Ich habe da eher das Problem, wo wir vorhin einmal beim Thema Realismus waren und du ja meintest, dass so ein Sektor riesig wäre, sodass da mehrere Schlachten stattfinden könnten, dass es mich wundert, dass eine einzelne Korvette dann in dem riesigen Gebiet eine Schlacht vor einer heranrückenden Großflotte binden kann.

Stattdessen muss man nun statt des ARs unter der Schlacht einen AR Ring um die Schlacht ziehen, um heranrückende Feinde abzuschirmen. Macht für mich mehr SInn.

Benutzeravatar
Warg'u Kol'Gho
Beiträge: 183
Registriert: Fr Jun 29, 2018 9:40 pm
Wohnort: Warg'Asto

Re: MehrparteienKS

Beitrag von Warg'u Kol'Gho » Fr Aug 28, 2020 10:23 am

Nur zur Dokumentation:
Ich habe mit Syndi intensiv über sein Konzept gesprochen; meine Einwände konnten beiseite gelegt werden. Ich unterstütze diese Idee.
Lang lebe das Vasudanische Imperium!

Benutzeravatar
Corregian Syndikat
Beiträge: 96
Registriert: Di Jul 03, 2018 9:26 am
Wohnort: Neo Polaris

Re: MehrparteienKS

Beitrag von Corregian Syndikat » Fr Aug 28, 2020 1:01 pm

Warg'u Kol'Gho hat geschrieben:
Fr Aug 28, 2020 10:23 am
Nur zur Dokumentation:
Ich habe mit Syndi intensiv über sein Konzept gesprochen; meine Einwände konnten beiseite gelegt werden. Ich unterstütze diese Idee.
Danke

Kaoschan
Beiträge: 20
Registriert: So Okt 28, 2018 1:34 pm

Re: MehrparteienKS

Beitrag von Kaoschan » Sa Aug 29, 2020 1:01 pm

Neue Feature Idee für das neue KS-System

"Aktives abschirmen von erste Reihe Schiffen durch andere erste Reihe Schiffe"

Idee wie folgt:
Man kann Schiffe (nur Schiffe in der ersten Reihe mit Waffen) auswählen und Ihnen den Befehl geben ein anderes Schiff in der ersten Reihe abzuschirmen - diese Funktion lässt sich nur benutzen wenn das Schiff noch nicht gefeuert hat.
Abhängig von der Große des Zielschiffes muss man eine gewisse Menge Großenpunkten aufwenden (defakto mehrere Schiffe) um eine 100%ige Abschirmung zu erreichen.

In Relation zu den aufgewendeten Großenpunkten erhalten dann alle Gegner die versuchen das Zielschiff anzugreifen einen flat TWS Malus.
Ab 100% Abschirmung beträgt der Malus 100% und eine Kaperung ist nicht möglich - unabhängig davon wie der Zustand des Zielschiffe tatsächlich ist (z.b. Station/Antriebe 0 disruptiert, etc..)

Alle Schiffe die aktiv ein anderes Schiff abschirmen erhalten zwei Mali, da sie sich aktiv dem entgegenkommenden Feuer stellen.
1)Die eigenen TWS gegen alle Gegner sinkt um 25-50% (Ausnahme Schiffe mit Antrieben 0)
2)Die TWS der Gegner gegen diese Schiffe wird um 10-30% erhöht

Die Schiffe werden zusätzlich für alle sichtbar mit einem Symbol gekennzeichnet, damit der Gegner aktiv gegen das Abschirmen vorgehen kann (die Info welches schiff was abschirmt wird auch im KS wiedergespielt, sollte es mehrere Zielschiffe geben)
Zusätzlich wird der TWS Malus auf das Zielschiff in real-time berechnet. D.h. wenn der Gegner es schafft in der aktuell laufenden Kampfrunde genug abschirmende Schiffe zu zerstören - kann er weiter auf das Zielschiff feuern und es ggf. zerstören/kapern.

Die Funktion zum abschirmen lässt sich auch für noch joinende Schiffe voreinstellen - sodass direkt zur neuen Kampfrunde das Zielschiff direkt ohne Zeitverlust abgeschirmt wird. (Das Zerstören eines Schiffe geht schneller als das durchklicken von 10+ Schiffen für das abschirmen und somit hat man mehr Gründe schon frühzeitig Nachschub reinzuwerfen)

Ole
Beiträge: 18
Registriert: So Jul 01, 2018 7:23 pm

Re: MehrparteienKS

Beitrag von Ole » Sa Aug 29, 2020 3:19 pm

Paar Sachen, die iirc momentan noch manuell gemacht werden müssen, zu automatisieren und den real-time Aspekt des KS etwas rauszunehmen wäre auch nett. Beispiel das mir grade einfiele wäre folgende Situation: 1. Reihe zusammengebrochen, Gegner ist vorgerückt, Zerri ist in 1. Reihe. Ich lass Schiffe joinen, aber muss den Zerri nächste Runde halt immer noch per Hand in die zweite zurückschieben, bevor der Gegner zum feuern kommt. Relativ nervig und erfordert halt, dass ich F5 mashe um rechtzeitig nach dem Tick klicken zu können. Eine Funktion "In 2. Reihe fliegen", die das automatisiert wäre nett.

Benutzeravatar
Corregian Syndikat
Beiträge: 96
Registriert: Di Jul 03, 2018 9:26 am
Wohnort: Neo Polaris

Re: MehrparteienKS

Beitrag von Corregian Syndikat » So Aug 30, 2020 5:41 am

Ole hat geschrieben:
Sa Aug 29, 2020 3:19 pm
Paar Sachen, die iirc momentan noch manuell gemacht werden müssen, zu automatisieren und den real-time Aspekt des KS etwas rauszunehmen wäre auch nett. Beispiel das mir grade einfiele wäre folgende Situation: 1. Reihe zusammengebrochen, Gegner ist vorgerückt, Zerri ist in 1. Reihe. Ich lass Schiffe joinen, aber muss den Zerri nächste Runde halt immer noch per Hand in die zweite zurückschieben, bevor der Gegner zum feuern kommt. Relativ nervig und erfordert halt, dass ich F5 mashe um rechtzeitig nach dem Tick klicken zu können. Eine Funktion "In 2. Reihe fliegen", die das automatisiert wäre nett.
Finde ich eine gute Idee. Also insgesamt Echtzeitaktionen, zB
  • Reihenwechsel
  • Abdocken
  • Durchbrechen
  • Sturmangriff
  • ...
für die nächste Runde einplanbar zu machen.

Ole
Beiträge: 18
Registriert: So Jul 01, 2018 7:23 pm

Re: MehrparteienKS

Beitrag von Ole » So Aug 30, 2020 10:28 am

Ich würd fast überlegen, ob man die Echtzeitaktionen nicht (fast) alle zu ebenfalls tick-basierten Aktionen machen könnte und den Echtzeitaspekt komplett aus dem KS nimmt.

Gesperrt