Seite 1 von 1

neues Schiffsbalancing

Verfasst: Fr Aug 28, 2020 9:51 am
von Corregian Syndikat
Hallöle miteinander,

um euch an dieser Diskussion auch teilhaben zu lassen, packe ich einfach mal alles hier ins Forum.


Wir arbeiten aktuell u.a. auch mal wieder an einem neuen Schiffsbalancing, da zB Kreuzer aktuell kaum einen Nutzen haben, GKs gefühlt zu viel Eigen-TDef haben und es auch weitere Unzufriedenheiten / Unstimmigkeiten gibt.

Grundsätzliche Idee des aktuellen Rebalancing: Ein Schere-Stein-Papier-Prinzip, d.h. Korvetten sind gut gegen Kreuzer, Kreuzer sind gut gegen Jagdkreuzer (ersetzen die schweren Kreuzer) und Jagdkreuzer sind gut gegen Korvetten. Die Korvette ist als Allrounder gedacht, für offensiven wie defensiven Einsatz mit durchschnittlichen Werten. Der Jagdkreuzer stellt das neue Angriffschiff dar und verfügt entsprechend über wenig HP, macht dafür aber viel Schaden und ist schnell. Der Kreuzer ist das langsamste Schiff und stellt eine Wand dar. Er wird also eher für defensive Aufgaben vorgesehen.

EIne aktuelle Zahlenspielerrei findet ihr hier: https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... =196442720. In dieser Liste bitte nicht die Tabellen verändern, sondern Kopien der Tabellen zum rumspielen nutzen. Danke

Mittels Sets sollen die Schiffe aufgerüstet und angepasst werden können. Hierdurch wollen wir Rassen- und Fraktionsunterschiede mehr herausheben. Vasudaner erhalten verbesserte Energiewaffen, müssen dafür aber dann auch einen Antimateriereaktor statt des Standard-Deuteriumreaktors verwenden, um den Energiebedarf zu decken. Terraner hingegen setzen auf Munitionswaffen. Mit Fraktionssets können die Schiffe noch einmal weiter differenziert aufgerüstet werden. Eine Übersicht über aktuell von mir konzeptionierte Schiffe und Sets könnt ihr hier finden:https://drive.google.com/file/d/1mZBnY- ... YZKQE/view

Hiermit möchte ich euch anregen euch anregen zu diesem Thema selbst kreativ zu werden und die fehlenden Sets zu kreieren und meine Vorschläge konstruktiv!!! zu diskutieren. Fragen beantworte ich euch auch gerne in diesem Thread.

Re: neues Schiffsbalancing

Verfasst: Fr Sep 04, 2020 4:37 pm
von Ole
Eine Frage dazu wäre noch, wie Bomber und Jäger da reinspielen sollen. Momentan gibts laut Statsitiken zwar einige Bomber, aber abgesehen von Perseus kaum Jäger, erst recht kaum welche aus dem Techtree. Da scheint also irgendwas im argen zu liegen - dass Perseus gebaut werden lässt sich wohl durch Schnelle Kampfbereitschaft und 28% TDef erklären, aber der Rest wird so gut wie gar nicht genutzt.

Re: neues Schiffsbalancing

Verfasst: Fr Sep 04, 2020 4:56 pm
von Warg'u Kol'Gho
Hallo Ole,

im Team haben wir dieses Thema (Jäger & Bomber) bereits besprochen und uns erst einmal zur Neugewichtung der o. g. Schiffe entschieden.
Anschließend wollen wir uns Zerstörern und Jägern & Bombern widmen. So der letzte Stand.

Re: neues Schiffsbalancing

Verfasst: Di Sep 08, 2020 6:48 am
von Corregian Syndikat
@Ole, das ist korrekt und uns auch bewusst und sehr wohl wollen wir das ändern. Aber wie du eben auch gesagt hast, sind die meisten Schiffe aktuell Korvetten, also haben wir uns überlegt dort abzufangen und von da aus den Rest drum herum zu konzipieren. Deswegen die Vorschläge nicht unbedingt versuchen in das aktuelle Setting zu setzen sondern erstmal für sich gesehen betrachten

Re: neues Schiffsbalancing

Verfasst: Sa Sep 12, 2020 5:40 pm
von Kledark
Wertungsfreie Frage: Sind das letzt mal nicht mit Absicht die unterschiede aus den NPC-Shops entfernt worden? Wenn ja, wieso jetzt der Wunsch nach mehr Diversität?

Ansonsten freue ich mich sehr auf eine schiffsmeta die nicht nur aus korvetten besteht

Re: neues Schiffsbalancing

Verfasst: So Sep 13, 2020 5:14 am
von Corregian Syndikat
Ja, sind mir Absicht entfernt worden, da es das Balancing deutlich vereinfacht und so der bequeme, schnelle Weg war. Macht es aber auch leider langweilig, weshalb ich mich für mehr Diversität ausspreche, auch wenn das deutlich mehr Arbeit und eventuelle spätere Nachjustierungen bedeutet

Re: neues Schiffsbalancing

Verfasst: Mi Sep 23, 2020 7:02 pm
von Warg'u Kol'Gho
Nachricht vom Team:
Das Schiffsbalancing wird weiter vorangetrieben, aber ein anderes Thema steht noch "davor in der Pipeline". Wir bitten in der Zwischenzeit um weitere Meinungen und Rückkopplungen.