Verhinderung des Missbrauchs der Schiffs-Übergabe

Hier könnt ihr eure Vorschläge und Ideen zu DS Posten.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Warg'u Kol'Gho
Beiträge: 179
Registriert: Fr Jun 29, 2018 9:40 pm
Wohnort: Warg'Asto

Verhinderung des Missbrauchs der Schiffs-Übergabe

Beitrag von Warg'u Kol'Gho » Mo Dez 16, 2019 10:43 pm

Wer sich eine gewisse Zeit mit dem Kampfsystem auseinandergesetzt hat, der weiß, dass man die Schiffs-Übergabe / den Schiffstransfer, also die Eigentumsübertragung eines Schiffes auf einen anderen Spieler, missbrauchen kann, um sich in Schlachten Vorteile zu verschaffen.

Aus gewissen Gründen erläutere ich diese Praxis jetzt nicht im Detail; zudem denke ich, dass insbesondere die Entwickler wissen, was ich meine. Im Zweifelsfall kann man mich anschreiben und nachfragen.

Ich würde daher den Missbrauch der Schiffsübergabe eindämmen wollen. Dies könnte über zwei Möglichkeiten geschehen:

1) Spieler, die nicht gegenseitig freundliche Beziehungen zueinander hegen, können sich keine Schiffe übergeben
oder
2) Übergibt ein Spieler ein Schiff an einen anderen Spieler, so erhält dieser eine PM mit einem Button, über welchen diese Übergabe bestätigt werden muss. Bis zur Bestätigung verbleiben die Schiffe im Eigentum des übergebenden Spielers. Bestätigt der empfangende Spieler die Übergabe, so gehen die Schiffe in sein Eigentum über. Reagiert der empfangende Spieler nicht innerhalb einer gewissen Frist (z. B. 1 h) oder lehnt die Übergabe ab, so behält der übergebende Spieler das Schiff.
Lang lebe das Vasudanische Imperium!

Antworten