RPG Spielregeln - Diskussionsrunde

Alle allgemeinen Diskussionen rund um das Spiel
Antworten
Benutzeravatar
Corregian Syndikat
Beiträge: 31
Registriert: Di Jul 03, 2018 9:26 am
Wohnort: nahe Drorah

RPG Spielregeln - Diskussionsrunde

Beitrag von Corregian Syndikat » Do Sep 20, 2018 9:38 am

Wie gestern im Discord bereits angeklungen, sollten einmal Spielregeln für das RPG aufgestellt werden, um hier Konflikten vorzubeugen.

Hier einmal die Themen, die diskutiert werden sollten. Weitere Themen können gerne hinzugefügt werden:

1) Kanäle - was wofür?
2) Verschlüsselung - welche wofür?
3) Off-RPG und In-Game RPG Trennung - was wohin?
4) Discord als Quelle für CN Posts
5) nettiquette
6) Wohin mit den Regeln?

zu 1):
Vorschlag zu den Kanälen:

- Global: Hier werden Nachrichten über alle Systeme verbreitet, die jeden Spieler erreichen und ggfs. entschlüsselt werden können. Hier sollten nur Broadcasts oder Nachrichten, die nicht Schiff zu Schiff Kommunikation sind, gepostet werden.
- lokal: Hier werden Kurzstreckennachrichten gepostet, also hauptsächlich Schiff zu Schiff kommunikation. Diese kann nur von Spielern abgefangen werden, sofern sie Schiffe oder Asteroiden in der Nähe haben.
- Notrufe: So, wie bisher auch gehabt, werden Notrufe global ausgestrahlt und können von überall mitgehört werden, sofern man sie entschlüsseln kann.
- News: Zusammenschluss der GNN und TNN Kanäle, da wir eh nicht so viele Schreiberlinge haben und ein Nachrichtenkanal ausreichen sollte, der über aktuelle Geschehnisse informiert. Regeln zur GNN werden separat definiert.
- Offizielles: wie gehabt für Ankündigungen, Patchnotes des Teams etc.
- Non-RPG: wie gehabt, für Alles, was nicht ingame ist, aber DS betrifft, wie Conventions etc.
- Komm Geschnatter: Hier kann alles RPGmäßige gepostet werden, was keine Kommunikation mit anderen Spielern / Parteien darstellt, aber zB die Story des Spielers weiterbringt. Kommunikation, die nur die eigene Ally betrifft, kann hier auch gepostet werden. Posts aus diesem Kanal sind nur mit Zustimmung des Autors mithörbar.

Die Allykanäle bleiben wie gehabt für Ankündigungen der Ally und werden als Broadcast gesehen, der von jedem empfangbar ist.

zu 2):
zu den Verschlüsselungen:
am geläufigsten ist aktuell die Einstufung in die Verschlüsselungsstufen niedrig, mittel und hoch. Die Einstufungen würde ich beibehalten mit folgender Definition ähnlich zu den Alarmstufen:

- niedrig: Die Nachricht ist von allen nicht direkt angesprochenen nicht feindlichen Spielern entschlüsselbar.
- mittel: Die Nachricht ist von allen nicht direkt angesprochenen befreundeten Spielern entschlüsselobar.
- hoch: Die Nachricht ist nicht entschlüsselbar und somit besteht keine Kenntnis darüber.

Sollte ein Spieler eine für ihn verschlüsselte Nachricht nutzen wollen, fragt er den Autor vorher um Erlaubnis, ob er die Nachricht entschlüsseln konnte.

zu 3):
Hierzu sei jeder selbst angehalten zwischen Off und Ingame RPG zu trennen. Grundsätzlich sollte innerhalb der Spielerschaft soweit Vertrauen existieren, dass alle Off-RPG Absprachen eingehalten werden. Das Brechen von Ingame-RPG-Absprachen sollte keinen Vertrauenbrauch im Off-RPG darstellen.

Eine strickte Trennung, insbesondere im Discord, zwischen RPG und nicht RPG finde ich persönlich sehr schwierig. Prinzipiell gilt allerdings die einfache Regel: Alles, was im Discord RPG-technisch geschrieben wird, bedarf vor Nutzung durch Dritte der Erlaubnis des Autors. Im Discord kann das Ingame RPG nicht weitergeführt werden. Es gilt nur, was im cn veröffentlicht wurde.

zu 4):
siehe Punkt 3. Discord ist keine offizielle RPG-Quelle, aus der man sich bedienen kann. Fragt den Spieler erst, bevor ihr es in euren CN einbaut.

zu 5):
siehe Punkte 3 und 4. Lieber einmal zu viel Fragen, als jemandem auf die Füße zu treten. Und projeziert den ingame RPG-Charakter nicht auf den echten Spieler, der dahinter steht. Oftmals ist er doch sehr nett und bereit sich auf unterschiedliche Deals und Absprachen einzulassen

zu 6):
Idealerweise sollten die Regeln zur Kanalnutzung in der Com-Net Übersicht platziert werden. Regeln zu den Verschlüsselungen sollten direkt an der Nachricht angebracht sein. Eventuell kann man die Nachrichten mit einem weiteren Auswahlfeld für die Verschlüsselung versehen und dadurch die Hinweise automatisieren.
Die restlichen Verhaltensregeln sollten rechts neben dem Textfeld zur Erstellung des CN-beitrags platziert werden, damit man sie beim Schreiben im Blick hat.


So, jetzt bin ich gespannt auf eure Meinung dazu

Benutzeravatar
Warg'u Kol'Gho
Beiträge: 30
Registriert: Fr Jun 29, 2018 9:40 pm

Re: RPG Spielregeln - Diskussionsrunde

Beitrag von Warg'u Kol'Gho » Do Sep 20, 2018 11:04 am

Zu 1.)
An den Kanälen würde ich nichts ändern. Wie willst du denn die CNs aus den "alten" Kanälen in die neuen übertragen?

Zu 2.)
Kann man so machen. Allerdings sollten diese Vorschriften für neue Spieler auch ingame ersichtlich sein. Deinem Punkt 6.) stimme ich somit zu.
Lang lebe das Vasudanische Imperium!

Ole
Beiträge: 9
Registriert: So Jul 01, 2018 7:23 pm

Re: RPG Spielregeln - Diskussionsrunde

Beitrag von Ole » Do Sep 20, 2018 12:19 pm

1) Ich würde den anderen Weg gehen und Kanäle kürzen.

Übrig bleiben dann:

Standard - genutzt für öffentliche Bekanntmachungen, Transmissionen von einer Regierung zur anderen und für "Hintergrund"-RP-Texte.
Offiziell, Non-RPG, GNN - wie bisher.
Komm-Geschnatter (würde ich allerdings umbennenen in "Kommunikations-Kanäle") - genutzt für Notrufe und Schiff-zu-Schiff-Transmissionen, vorzugsweise zwischen eigenen und fremden. Eigene Schiffe untereinander würde ich unter "Standard" fallen lassen als Hintergrund-RP.
Allychannels - wie bisher.

2) Verschlüsselungen: würde ich tendenziell radikal verkürzen auf "keine" (=für alle lesbar) und "verschlüsselt" (=nur für den Empfänger lesbar). Schafft Klarheit und räumt Missverständnisse aus dem Weg. Wer mag kann dann immer noch etwas reinsetzen wie "verschlüsselt (außer für NTF-Mitglieder)", wenn es grade passt. Das wären dann aber eben Einzelfälle und die Entschidung des Schreibers. Vielleicht(!) noch eine "verschlüsselt (außer für GNN)"-Stufe, wobei ich mir nicht sicher bin ob es die wirklich braucht.

Nimmt zwar die Möglichkeit des Abhörens, setzt aber klare Grenzen und verhindert Unstimmigkeiten darüber ob jemand das denn nun abhören konnte oer nicht usw. Wer abgehört werden möchte, arbeitet mit Zusätzen ("verschlüsselt, außer für Schiffe im gleichen Sektor" o.ä.)

Verschlüsselungen greifen sowohl für Standard als auch für Komm-Geschnatter, sofern es Transmissionen sind. "Hintergrund"-RP-Texte sind prinzipiell nicht bekannt.

3) Wichtig ist nur, dass klar gekennzeichnet ist, was Off-Game ist und was nicht. Vorzugsweise mittels "Off-RPG" am Ende des Textes (oder im text, wobei ich das für ästhetisch unschön halte).

4) Discord ist keine RP-Quelle. Was da gesagt wird ist prinzipiell Off-Game. Ausnahme wären klare Fragen Marke "Was sagt deine Regierung ingame dazU", die man dann aber eh per Privatchat führt. RP-relevant ist nur was ingame gesagt wird.

5) Wurde schon genug gesagt.

6) Am liebsten als Sticky-Post im jeweiligen CN-Kanal angepinnt, sofern das codetechnisch machbar ist udn es jemand programmiert. Andernfalls als Textbox neben der CN-Auswahl. Am problematischsten wäre bei meinem Konzept die Sache mit den Verschlüsselungen zu erklären, das sollte aber machbar sein.

Benutzeravatar
Corregian Syndikat
Beiträge: 31
Registriert: Di Jul 03, 2018 9:26 am
Wohnort: nahe Drorah

Re: RPG Spielregeln - Diskussionsrunde

Beitrag von Corregian Syndikat » Fr Sep 21, 2018 9:49 am

Ole hat geschrieben:
Do Sep 20, 2018 12:19 pm
Standard - genutzt für öffentliche Bekanntmachungen, Transmissionen von einer Regierung zur anderen und für "Hintergrund"-RP-Texte.
Offiziell, Non-RPG, GNN - wie bisher.
Komm-Geschnatter (würde ich allerdings umbennenen in "Kommunikations-Kanäle") - genutzt für Notrufe und Schiff-zu-Schiff-Transmissionen, vorzugsweise zwischen eigenen und fremden. Eigene Schiffe untereinander würde ich unter "Standard" fallen lassen als Hintergrund-RP.
Allychannels - wie bisher.
Finde ich eine gute Idee und ließe sich gut umsetzen. Alte Posts können so auch erhalten bleiben. Die wegfallenden Channels könnte man migrieren, um alte Posts zu erhalten: Notrufe in Kommunikationskanäle, TNN in GNN und den Kanal eventuell in Nachrichtensender oä umbenennen

Ole
Beiträge: 9
Registriert: So Jul 01, 2018 7:23 pm

Re: RPG Spielregeln - Diskussionsrunde

Beitrag von Ole » Fr Sep 21, 2018 12:37 pm

Die alten Kanäle würde ich einfach archivieren, indem man die Schreibberechtigungen entzieht für alle. Sind dann zwar noch sichtbar und nehmen Platz weg, aber zumindest ginge nichts verloren.

Antworten